Aktuelles

 

Schuljahr 2015/2016

 

Bundesjugendspiele 2017

Am 24.Mai fanden unsere Bundesjugendspiele auf dem Gelände der TSG statt. Zum Einstieg in den Wettkampf wurden alle Klassen durch Herrn Fritz erwärmt. Danach startete für jede Jahrgangsstufe der Dreikampf (Sprung, Wurf, Sprint).

foto

foto  
feuerwehr 2
     
feuer
  feuerwehr 3

Ein besonderer Dank geht an die Schüler der Hessenwaldschule, die mit ihrer Lehrerin, angereist und uns eine tolle Unterstützung an allen Stationen war!

 

Projektwoche 2017

Vom 15.5.bis 19.5.2017 fand unsere diesjährige Projektwoche statt. Die Kinder konnten sich in verschiedene spannende Projekte einwählen. Von den Lehrerinnen und Lehrern wurden unter anderem Projekte wie „Alice im Wunderland“, „Pferde“, „Sport“, „Kreativwerkstatt“, „Tanzen“ und „Spielplatzdetektive“ geleitet.

foto

feuer  
feuerwehr 2
     
feuerwehr 3
  foto


Erfreulich war das Engagement von Eltern und der Freiwilligen Feuerwehr. Sie haben das Angebot durch weitere tolle Projekte unterstützt. Nachdem wir alle eine schöne und ergebnisreiche Woche hatten, fand freitags eine Präsentation für interessierte Eltern statt.

 

Eine Sankt-Martins-Feier der anderen Art!

Schon vor Schulbeginn hatten einige Väter ein großes Adventsfeuer aufgebaut, dass während der ersten Schulstunde von allen Schülern der Schule, den Lehrern und vielen Eltern lodern sollte.Es leuchteten aber auch viele Laternen und vor allem die Kinderaugen.

foto

Eine Vorführung der Religionsgruppe von Herrn Scherrer erinnerte an die Geschichte, die sich vor vielen Jahrhunderten zugetragen hatte und danach wurden zum Gitarrenspiel von Frau Peter die traditionellen
Martinslieder gesungen. Als Höhepunkt brachte jede Klasse ihre Gedanken zum Teilen als Teil einer Kerze ein - und man muss sagen, die Kinder hatten sich viele Gedanken gemacht. Die Klassen teilten sich mit ihren Patenklassen ihre Sankt-Martins-Brezeln und auch noch die restliche Zeit bis zur Pause. Wir danken allen Eltern, die ihre Zeit mit uns geteilt haben!

 

Tatütata - die Feuerwehr war da!

Am Freitag, den 23.9., war die Feuerwehr einen ganzen Schulvormittag bei uns auf dem Schulhof.
Voller Begeisterung haben sich unsere Kinder alles von den Leuten der freiwilligen Feuerwehr aus Wixhausen erklären lassen. Es war spannend, nicht nur in das Innere eines Feuerwehrwagens schauen zu dürfen, es gab auch vielfältige Spielstationen rund um die Feuerwehr auszuprobieren.

Feuerwehr

So konnte man mit Spritzschläuchen spritzen, an einem Kletterbalken klettern, die Feuerwehr anrufen und noch viel mehr. Alle Kinder waren begeistert und so manch einer erkundigte sich, ob er nicht ebenfalls bei der Jugendfeuerwehr mitmachen könnte.

feuer  
feuerwehr 2
     
feuerwehr 3
  foto

Ein gelungener Vormittag, der viel Spaß gemacht und Sinn und Wichtigkeit der Feuerwehr
vermittelt hat. Wir danken der freiwilligen Feuerwehr für ihr großes Engagement!

 


 

Antolin

Blinde Kuh

Frag Finn

Klick Tipps

Mobbing